Wir suchen …

Wir suchen:

OLED-Experte als Produktionsingenieur (m/w)

 

Stellenbeschreibung 

Für ein chinesisches Partnerunternehmen aus dem Bereich OLED Technik suchen wir für den Standort in China zum nächstmöglichen Termin einen erfahrenen „Produktionsingenieur“ mit tiefgreifenden Kenntnissen der OLED Technologie.

Ihre neue Herausforderung
 

  • Definition und Implementation von Produktions- und Qualitätssicherungsprozessen für OLED Displays

  • Durchführung kontinuierlicher Verbesserungsmaßnahmen unter Einbeziehung von gängigen Produktions- und Qualitätsmanagementkennzahlen

  • Enge Zusammenarbeit vor allem mit den Abteilungen R&D, QM, SCM

  • Aufbereitung von Projektinformationen

  • Erstellung von Präsentationen und Reportings

  • Übernahme von Neuentwicklungen in die Muster- sowie Serienfertigung

  • Erstellung Spezifikationen, Arbeitsanweisungen sowie Prüfplänen

  • Schulung/Einteilung von Linienmitarbeitern

 

Ihr Vorsprung

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Optoelektronik, Mikrosystemtechnik, Physik oder eine vergleichbare Qualifikation

  • Mehrjährige Erfahrung im Halbleiterumfeld, speziell in den Bereichen LCD, OLED und Touch Panel sowie der begleitenden Technologien microLED, Quantum Dot und transparente Displays

  • Erfahrung im Prozess- und Projektmanagement

  • Sicheren Umgang mit MS-Office/Visio/Project und FMEA-Anwendungen

  • Kommunikativ und teamorientiert

  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Ihre Perspektiven

  • Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben mit großem Handlungsspielraum erwarten Sie.

  • Kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien und ein familiäres Arbeitsumfeld bieten Ihnen beste Bedingungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung.

  • Entsprechend Ihrer Qualifikation und Leistung erhalten Sie eine attraktive Vergütung.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Mail an folgende Adresse: johanna.gratzfeld@limflug.de

Datum: 20.05.2019 09:30

Wir stellen ein:

Spezialisten Technischer Vertrieb/ Support Sensorik (m/w)

 

Stellenbeschreibung

Für ein chinesisches Partnerunternehmen aus dem Bereich Sensorik suchen wir für den Standort in Bonn zum nächstmöglichen Termin einen erfahrenen „Spezialisten Technischer Vertrieb/Support“ für den europäischen Raum.

Ihre neue Herausforderung

  • Neukundenakquisition sowie strategisches und operatives Kundenmanagement

  • Qualifizierte technische Kundenberatung über das gesamte Produktspektrum

  • Angebotserstellung und -verfolgung

  • Mitarbeit in Projekten

  • Professionelle Suche nach neuen Marktpotenzialen

  • Kontinuierliche Wettbewerbsbeobachtung

  • Umfassender Support für technische Kundenlösungen bezogen auf das Produktportfolio

  • Aktive Lösungssuche in Zusammenarbeit mit den Kunden und der Zentrale in China

  • Durchführung einzelner Applikationstests, Prüfschritte und Korrekturmaßnahmen

  • Erstellen von Service- und Informationsdokumentationen z. B. FAQ’s, Checklisten und technische Unterlagen

  • Zuverlässige und reibungslose Koordination der Zusammenarbeit zwischen den Standorten

 

Ihr Vorsprung

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Elektrotechnik oder Systemtechnik, Mechatronik oder vergleichbare Qualifikation

  • Mehrjährige Berufserfahrung im technischen Vertrieb bzw. technischem Support, im Bereich Sensorik

  • Branchenkenntnisse im Bereich Sensorik, Prozessmesstechnik

  • Souveränes Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsstärke

  • Kunden- und lösungsorientierte Vorgehensweise

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Chinesischkenntnisse von Vorteil

  • Verhandlungsgeschick und Reisebereitschaft

 

Ihre Perspektiven

  • Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben mit großem Handlungsspielraum erwarten Sie.

  • Kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien und ein familiäres Arbeitsumfeld bieten Ihnen beste Bedingungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung.

  • Entsprechend Ihrer Qualifikation und Leistung erhalten Sie eine attraktive Vergütung.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Mail an folgende Adresse: johanna.gratzfeld@limflug.de

Datum: 20.05.2019 08:45